Suchergebnisse: 1 bis 100 (insgesamt 168 Treffer)

Fig. 6503.1 aus Artikel 2. Pflug
Fig. 6503.2 aus Artikel 2. Pflug
   Teil des Pflugs Reute Pflugreitel

Avena (1)
   ... schädlichen Stiefbruder, dem Schwindelhaber (Triticum temulentum), mit der Reuter oder Sieb fleißig gesäubert und geschieden worden. Einerlei, ...

Wettiner (1)
   ... bei Halle in Sachsen, Keuterling, (von andern auch Reuterling) genannt, in welchem Worte ein poetischer Kopf das ...

Brod, (Pferde=) (3)
   ... abhanget, vorfallen, zwar von gutem Nutzen; allein, ein Reuter würde doch kaum auf ein paar Tage davon ...
   ... ein wenig Weide anträfe; folglich kämen für einen Reuter und fein Pferd täglich 24 Unzen. Dieses macht ...
   ... und auf 1 Monath 45 Pfund, die ein Reuter noch wol mit sich führen kann, da das ...

Brücke (1)
   ... vorhanden, sich ausbeugen können. Brücken, die nur für Reuter und Fußgänger unterhalten werden, müssen doch wenigstens so ...

Büffel (1)
   ... Deutschen aber Koller oder Küller genennet, und der Reuterei und den Gens d' armes gegeben werden; desgleichen ...

Cavallerie=Geld (3)
   ... Ehedem war es die Gewohnheit, daß die preußische Reuterei, wie in mehrern Ländern gebräuchlich gewesen, auf dem ...
   ... Wilhelm, glorwürd. Andenkens, es für zuträglicher hielt, die Reuterei Compagnien= und Esquadronsweise in die Städte zusammen zu ...
   ... vor einiger Zeit eingeführte Fouragelieferung für die königliche Reuterei, wovon ich an seinem Orte handeln werde. Oeconomia ...

Dieb (1)
   ... daß alle Straßen des Nachts mit sogenannten spanischen Reutern geschlossen werden, welche sich wie ein Fallgatter aufziehen ...

Dienst=Pferd (1)
   ... die Dienstleute fröhnen müssen, imgleichen die Pferde der Reuterey, auch diejenigen, welche die Vasallen ihren Lehnsherren zu ...

Einbrechen (1)
   ... Ueberwindung der Hindernisse hinein dringen. So bricht die Reuterey in den Feind ein, wenn sie dessen Glieder ...

Einspännig (1)
   ... in allerley Verrichtungen gebraucht werden, reitende Bothen, einzelne Reuter.

Elendthier (2)
   ... bereitet, und, weil es fast undurchdringlich ist, zu Reutercolleten oder Brust=Harnischen, Degengehenken und Carabinerriemen, gleichwie das von ...
   ... und Wien wurde ehedem insonderheit für die kaiserliche Reuterey vieles verarbeitet; und die alten Preußen haben ihre ...

Elephant (1)
   ... das andere, und man sahe sie die meisten Reuter abwerfen. Cäsar hatte nur einen einzigen Elephanten, als ...

Geleit (1)
   ... Denn ich schämte mich vom König Geleit und Reuter zu fordern, uns wider die Feinde zu helfen ...

1. Hacke (2)
   ... i. die Baumwurzeln damit aus der Erde zu reuten oder auszurotten, daher sie im Hochdeutschen richtiger die ...
   ... oder auszurotten, daher sie im Hochdeutschen richtiger die Reute, Reuthacke oder Reuthaue, Fr. Cerfouette, Serfouette, genannt wird; ...

Januar (1)
   ... Schlagwand, oder, nach Art der Bauern, bloß einer Reuter bedienen; sie müssen aber hernach nicht mit Hanf, ...

Kriegs=Verbrechen und Strafen (1)
   ... können im leztern Falle am Leben bestraft werden. Reuterbestallung, Art. 90. 91. Meklenb. Art. Brief, Art. 40. ...

Kutsche (7)
   ... solche rümliche, tapfere und Mänliche nüzliche Rüstung und Reuterey, nach Absterben Hochermelter Fürsten, Unsers liben Vetters und ...
   ... Uns von unsern löblichen Voorfarn angestammete und aufgeerbte Reuterey widerum, so vyl an Uns, herfür zu bringen ...
   ... zu dinen schüldig, andere geübte und erfaarne Schüzen, Reuter, und gute Gesellen, mit sich bringen würden: sollen ...
   ... Kutzschwagen, bey dem Adel=Stande aussm Lande, fast alle Reuterey in Abnehmen kommen, und zum Falle geraten, darbey ...
   ... neben Ehre und Thugend, auch auff gute ansehnliche Reuterey, an tüglichen, reisigen Pferden, Knechten, Jungen und Gesinde, ...
   ... Kutzschen der Kosten größer, dann bey der ordentlichen Reuterey ist: Als wollen Wir einen jedtwetenden, bevoraus aber ...
   ... ihnen selbst zu Ruhm und Guten, die gefallene Reuterey umb so viel lieber und williger wieder erheben, ...

2. Lampe (1)
   ... Dergleichen soll Olivier Arto, ein Engländer, und Hier. Reuter, ein ehemahlige Bürgermeister in Leipzig, gehabt haben, und ...

Land=Schule (1)
   ... grobe Hede, 2 Stiege Linnen. Der dasige Schulmeister Reuter und dessen Ehefrau waren bereit, einen Versuch mit ...

Land=Straße (3)
   ... 2 Von einem lasttragenden Pferd 1 -- Ein Reuter für das Pferd -- 2 Von einem zum ...
   ... denn auch sämmtliche Unsere Officiers, Unter=Officiers, Dragoner und Reuter, auch sämmtliche Militair=Personen im Dienste, jedoch nur zu ...
   ... (Erste, nunmehr abgeschaffte). Taxe des zu erhebenden Wege=Geldes. Tabelle 12 Tabelle 13 Des Sontags zahlen die Ansätze sub No. ...

Lehens=Eid (1)
   ... de fide vasallitica statuum imperii. Erf. 1732. Gottfr. Reuter diss. de triplici domesticitatis, subiectionis et vassallagii fidelitate ...

Leib=eigen (1)
   ... von den benachbarten königlichen Untergehörigen geleistet werden. Die Reuter=Pferde aber werden auf dem Hofe gehalten. Ueberhaupt soll ...

Leib=Rente (2)
   ... Alter stehen, und multiplicirt dieselben mit der bestimmten Reute. Will man bloß die Mise für die Rente ...
   ... lauten: „Cette Tontine consiste en 1400000 Livres de reutes viageres, constituées sur un pied proportionné à l' ...

Leibesverstopfung (1)
   ... im Hannöverschen, hier Verstopfen genannt; von Hrn. Thierarzt Reuter. In den Anzeigen der kurf. sächs. Leipziger ökonom. ...

Licent (1)
   ... jemanden eewas entwenden. Was thut aber ein Mousquetier, Reuter oder Dragoner, der den Licent verkürzet, anders, als ...

Lootins (1)
   Lootins , waren eine Art leichter Reuter, die Tippo Behador in seinen Kriegen mit der ...

Luftschiffkunst (1)
   ... d. Moden. III. B. S. 330. Der ärostatische Reuter des Emsslem. Schles. Provinzialbl. Nov. 1793. S. 440. ...

Magister (1)
   ... Directeur, z. B. Magister equitum, der Chef der Reuterey, Magister scriniorum, der Vorgesetzte aller Canzelleyen, Magister societatis, ...

Major (1)
   ... den Fußvölkern Major zu nennen, dagegen bey der Reuterey der ältere deutsche Ausdruck Oberstwachmeister, der zugleich dessen ...

Maréchaussée (1)
   ... der ehemahligen Marschälle von Frankreich. Desgleichen eine Compagnie Reuter, die die Urtheile dieses Gerichts vollzogen.

2. Marsch (2)
   ... Wort, welches sowohl von Fußvölkern als von der Reuterey gebraucht wird. 1. Der Zug, der Gang, die ...
   ... Einschnitt am fühlbaresten seyn. Bey Märschen für die Reuterey, wo die Schritte nicht können angedeutet werden, ist ...

Marschall (1)
   ... zum Krieges= und Hofstaate gehörigen Pferde und ihrer Reuter, auf die bequeme Unterbringung derselben, und auf die ...

2. May (1)
   ... S. 406 -- 407 darüber folgendes: Die ganze Reuterey hat schon längstens den Staubbesen bekommen. Wer eine ...

Messe (1)
   ... reiten als Abgeordnete des Raths, nebst der bürgerlichen Reuterey, die aus wohl montirten Bürgern zu Pferde besteht, ...

Mogol (3)
   ... auch morisches Fußvolk, das meiste aber besteht in Reuterey. Er hat auch verschiedene Regimenter, die den Nahmen ...
   ... der Würde der Omrahs oder Generals steigen. Jeder Reuter hat zwey Knechte, wovon ihm einer das Pferd ...
   ... daß sie verschiedene Elephanten mit einerley Decken, und Reuter darauf mit denselben reichen und prächtigen Kleidern an ...

Montafaraca (1)
   ... des türkischen Kaisers, welche ihn allenthalben begleitet. Diese Reuter müssen von guter Herkunft seyn, werden aus den ...

Monument (1)
   ... Kopf, die Arme, Füße und das Gewand des Reuters haben die Dicke von 3, der Körper von ...

Die Münzen der Römer (2)
   ... bezeichnen die Cohorten, die Standarten aber besonders die Reuterey. Ein nicht zu langer oben krumm gebogener Stab ...
   ... die Schönheit und Fruchtbarkeit des Landes an. Spanische Reuter mit dazwischen gesetzten Pallisaden, wie auf der Medaille ...

Vom Gold= und Silbergewichte (1)
   ... etc. die Sardinischen Carolini, die Englischen Guineen, Holländischen Reuter, die Russischen Imperialen etc. 3) Die höchste Klasse ...

2. Muschel (1)
   ... Hirschfänger und der Pallasche der Officiers von der Reuterey sowohl der Korb, als die Muschel genannt. Der ...

Musik (Instrumental=) (1)
   ... Instrumentalchor bey der Kirchenmusik etwas zu erheben. Caldara, Reuter, beyde Römischkaiserliche Capellmeister, gaben den Instrumenten etwas Eigenes, ...

Muskete (14)
   ... Ferne gar nichts nütze. Man hatte es der Reuterey gegeben, sie mußte also sehr nahe schießen, und ...
   ... Musketen, Flinten, Janitscharen=, Kosaken=Röhre, Wallmusketen und Doppelhaken: des Reuters kürzere, die bald Carabiner, bald Musketons heißen: die ...
   ... Pistolen aller Arten, so wohl die, welche die Reuter gebrauchen, als die, womit man den Mükelet, den ...
   ... in den Armeen nicht häufig, außer bey der Reuterey; die Lunte war an Fäustlingen und Röhren unmöglich ...
   ... mehrere Bearbeitung fiele, als etwas besonders für die Reuterey nützliches eingeführet werden. Es würde zu Pferde viel ...
   ... Gewisse Gewehre spanischer Erfindung, die eigentlich für die Reuterey bestimmt waren, nannte man vormahls Carabiner. Sie sind, ...
   ... Scharmuzieren und dem leichten Kriege bestimmt werden. Dem Reuter wäre eine kurze gezogene Büchse unstreitig bequemer als ...
   ... laden und abzuschießen ist. Man hat bey der Reuterey auch von Musketons gehört. Der berüchtigte Obriste Menzel ...
   ... Fälle, wo sie von Nutzen seyn können. Die Reuterey, welche sie gegen andere führte, verlöre dabey; denn ...
   ... gilt auch hier. Ihr Gebrauch ist jetzt der Reuterey vorzüglich eigen, welche sie in Holstern am Sattel ...
   ... immer mit Bequemlichkeit ladet, wie etwa die alten Reuter, die damit fochten, nach ihrem Carakel thun konnten, ...
   ... dadurch vorn leichter, die Schäfte stärker, und der Reuter seines Feuers gewisser seyn, wenn er die Ladung ...
   ... eigen. Ich habe oft gesehen, daß, wenn der Reuter seine Pistolen abschießen sollte, Pfannenpulver und Kugel in ...
   ... und geschultert getragen werden, oder wie bey verschiedenen Reutereyen vorfällt, wo die Mündungen ihrer Carabiner nach unten ...

Nachtwächter (1)
   ... der Trompete Nachricht gab, ob es Fußvolk oder Reuterey sey, auch mußte er eine rothe Fahne ausstecken ...

Nase (1)
   ... welches man sieht, wenn die Nasenknochen ausgewässert werden; Reuter, die sich viel des Kapzaums, besonders bey jungen ...

Nasehorn (1)
   ... Mann, mit einem Schwerte bewaffnet, der hinter dem Reuter sitzet, den das Rhinoceros nicht bemerkt, der bloß ...

Nußsattel (2)
   ... solcher Sattel taugt aber nicht viel, weil der Reuter darauf locker und unbequem sitzt und keinen festen ...
   ... Sprung macht oder hinten ausschlägt, so kann der Reuter leicht über den Kopf des Pferdes herunter geworfen ...

Oberstwachtmeister (1)
   ... Majors, dagegen der Deutsche sich noch bey der Reuterey erhalten hat.

Perrücke (1)
   ... einer schwarzen Schleife verbunden sind. Diese tragen die Reuter, oder die zu Pferde dienenden Officire, und sie ...

Pferd (2)
   ... berittenes Pferd, d. i. das Pferd und seinen Reuter. Ein Commando von hundert Pferden ausschicken, von hundert ...
   ... Ein Commando von hundert Pferden ausschicken, von hundert Reutern. Mit zehn Pferden kommen, mit zehn zu Pferde ...

Betrachtung der Theile, die die Vorhand ausmachen (2)
   ... geschützt wird; daher denn dergleichen verstümmelte Pferde ihrem Reuter durch Schütteln mit dem Kopfe und durch Unruhe ...
   ... sich wohl gar bäumt und dem Willen des Reuters nicht folgt. Man überzeugt sich näher von den ...

Untersuchung der Theile, die den Leib ausmachen (1)
   ... langsamen Spatzierenreiten, vornähmlich für alte Leute und furchtsame Reuter dienen. Die eingesenkten Rücken entstehen gewöhnlich bloß von ...

Von dem verschiedenen Gebrauch der Pferde (2)
   ... werden, weil sie oft im Trabe gehen. Das Reuter=, Dragonerund= Domestikenpferd, sagt Herr Havemann, ist von gemeinerer ...
   ... der nähmliche Schlag von Pferden, als für die Reuter gewählt. Auf einen schönen Gliederbau wird bey dessen ...

Von den Kennzeichen der innerlichen Gebrechen der Pferde (3)
   ... Zeit wird eine solche gefährliche Krankheit durch den Reuter oder Fuhrmann selbst veranlasset, wenn derselbe überaus tumultuarisch ...
   ... zu Zeiten setzt es auch wohl mit dem Reuter seitwärts an eine Befriedigung, Haus, Fenster, Bauholz, oder ...
   ... und Ohren zu sehen. Kommt z. B. ein Reuter gerade auf den andern zugeritten, so sieht man, ...

Von den nöthigen Eigenschaften, der Fütterung und Wartung der Zug= und Ackerpferde (1)
   ... Pferde wirklich geputzt worden sind oder nicht. Der Reuter oder Dragoner muß nähmlich dem täglich visitirenden Offizier ...

Vermischte Nachrichten über Pferde und Pferdezucht (1)
   ... Zeitlang hungern, bis man sie wegführen kann. Einige Reuter können in wenigen Tagen mehr als Tausend fangen. ...

Pferderennen (1)
   ... Schönheiten des Pferdes durch nichts versteckt werden. Die Reuter, deren man sich bey dieser Lustbarkeit bedient, sind ...

2. Pflug (1)
   ... werden kann. Fig. 6503 . Der Pflugreitel oder Reute. a) Das Eisen. b) Der Stock. c) Die ...

Pflugreute (1)
   ... Man nennt diesen Theil des Pfluges auch die Reute, das Pflugrodel, die Pflugscharre, Pflugschorrer.

Phaleren (1)
   Phaleren , waren gewisse Zierrathen, welche den römischen Reutern, die sich im Kriege besonders ausgezeichnet hatten, als ...

Rad (1)
   ... Hauptworte Rad, sondern von dem niederdeutschen Zeitworte raden, reuten, ausrotten, wie in Radehaue, welches alsdann im Hochdeutschen ...

 Next SearchResults Weitere Suchergebnisse